Hauptinhalt

Wissenschaftsminister ­Sebastian Gemkow

 

Sebastian Gemkow ist seit Dezember 2019 sächsischer Wissenschaftsminister.

Er wurde 1978 in Leipzig geboren, ist verheiratet und hat vier Kinder.

  • 1998 bis 2004 – Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Leipzig, Hamburg und Berlin mit dem Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens
  • 2004 bis 2006 – Referendariat in Leipzig mit dem Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens
  • 2007 – Niederlassung als Rechtsanwalt in Leipzig
  • Seit 2009 – Abgeordneter des Sächsischen Landtages
  • Seit 2010 – Präsident des Parlamentarischen Forums Mittel- und Osteuropa
  • 2014 – Honorarkonsul der Republik Estland für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • 2014 bis 2019 – Sächsischer Staatsminister der Justiz
zurück zum Seitenanfang